Herzlich Willkommen bei der Rottenburger Gruppe

 

Feldtag TFZ

Gemeinsame Fahrt zum TFZ-Feldtag am 29.08.2018 nach Straubing

Sie bauen Energie- oder Rohstoffpflanzen an oder haben das in der Zukunft vor? Informieren Sie sich mit uns gemeinsam über Alternativen zum Maisanbau. Der Wasserzweckverband organisiert eine Fahrt zum TFZ-Feldtag zum Thema „Energie- und Rohstoffpflanzen – Schwerpunkt Wasser“. Das Angebot richtet sic …mehr
Foto Einkreut

Trinkwasser aus Einkreut sprudelt ab September 2019

Vor kurzem besuchte der Bundestagsabgeordnete Florian Pronold den neuen Brunnenstandort der Wasserzweckverbände Neufahrn-Oberlindhart und Rottenburger Gruppe in Einkreut (Gemeinde Ergoldsbach). Den Bericht der Presse finden Sie im Anhang.  …mehr
Vorstellung Projektkoordinatorin

Brücken bauen zwischen Landwirtschaft und Grundwasserschutz / Wasserzweckverband stellt eine Projektkoordinatorin ein

Ursachen für Schadstoffeinträge in das Grundwasser gibt es verschiedene. Die zunehmende Versiegelung des Bodens, Medikamentenrückstände im Klärschlamm, Abwässer aus Industriebetrieben und vieles mehr. In unserer Region ist es insbesondere Nitrat, das unsere Trinkwasserqualität gefährdet. Die Themen  …mehr
Paragraphen

Antrag auf Änderung der Verfassung

Um die Trinkwasserversorgung im Rahmen der kommunalen Daseinsvorsorge sicherzustellen, hat der Zweckverband zur Wassrversorgung der Rottenburger Gruppe einen Antrag auf Änderung der Verfassung gestellt. Die Schreiben und die Begründung zum Antrag finden Sie im Anhang... …mehr
Rohbau ist fertig gestellt

Die Arbeiten für die Erweiterung des Zweckverbandsgebäudes haben begonnen!

Stand: Juli 2018 Rohbau ist fertig gestellt Stand: Juni 2018 Maurerarbeiten Stand: Mai 2018 Betonieren der Fundamente Stand: April 2018 Anfang April begannen die Erdarbeiten für die Erweiterung des Zweckverbandsgebäudes um einen Sitzungssaal nebst Informationszentrum. Zunächst wird für das kellerlos …mehr
Logo_neu

Neues Logo

Das Wasser-Info-Team Bayern hat im Zuge ihres Öffentlichkeitsprojektes „Grundwasserschutz“ ein Logo in Form eines als Diamant stilisierten Wassertropfens mit den individuell ergänzbaren Worten „Unser Wasser“ entwickelt. Dieses ist als Unionsmarke durch das WIT geschützt und darf/soll von jedem bayer …mehr
Pressetermin 08.11.17 - Brunenbohrung

Erkundungsbohrung für den gemeinsamen Brunnen läuft

Am Montag den 06.11.2017 begann im Auftrag der beiden Wasserzweckverbände Neufahrn-Oberlindhart und Rottenburger Gruppe die Abteufung der Erkundungsbohrung für den gemeinsamen Brunnen bei Neufahrn/Einkreut. Die mit den Bohrarbeiten beauftragte Firma Tafelmeier aus Moosen (Ldkr. Erding) wird eine Boh …mehr
Bereitschaft

Tag und Nacht für unsere Kunden in Bereitschaft

Der Wasserzweckverband garantiert ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit durch die ständige Vorhaltung eines Bereitschaftsdienstes rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Um dies sicher zu stellen, bedarf es zunächst einer entsprechenden Organisation als Basis. Wer macht den Bereitschaftsdienst?  Die  …mehr
Bohrbeginn

Auf der Suche nach gutem Trinkwasser!

Der Zweckverband zur Wasserversorgung -Rottenburger Gruppe- hat im Zuge der Planungen für das Wasserschutzgebiet in Burghart mit der Erstellung von zwei Vorfeldmessstellen begonnen. Diese Grundwasserpegel dienen zur Untersuchung und Überwachung des anströmenden Tiefenwassers in Richtung des seit ein …mehr
Umweltpakt Bayern

Umweltpakt Bayern

Der Zweckverband hat sich freiwillig verpflichtet am Umweltpakt Bayern "Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken" teilzunehmen. Ziel diese Umweltpaktes ist eine an Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit orientierte Wirtschaftsweise. Wir haben diesbezüglich unseren Beitritt an der Vereinbarung zwisch …mehr
Aktivkohleaufbereitungsanlage

Informationen zur Aktivkohleaufbereitungsanlage in Pattendorf

Seit 1. September 2015 ist die Aktivkohleaufbereitsanlage in Pattendorf in Betrieb und die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung, hinsichtlich der Pflanzenschutzmittel, können wieder eingehalten werden. Im Anhang finden Sie den Netzplan des Verteilungsgebietes, eine Kurzbeschreibung der Anlage und di …mehr

drucken nach oben